Ich bin ein Blindtext. 

Spendenprojekt "Kulturarbeit"

Menschen mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen die bestmögliche Begleitung und Betreuung zukommen zu lassen ist uns ein Anliegen. Dies bedeutet mehr als nur Standardleistungen für unsere KlientInnen anzubieten. Neben auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmten Wohn- und Beschäftigungsangeboten sorgen wir für ein umfassendes, sinnvolles und Freude förderndes Freizeitprogramm.

Das Atelier in Schön bietet Menschen mit Beeinträchtigungen unter der Anleitung von MitarbeiterInnen und im Rahmen des Unterrichtes "Klang und Farbe" auch unter der Anleitung von Kunstpädagogen verschiedene Kulkturtechniken wie Malen, Zeichnen, Musizieren und Tanz. Das Musikschulfach Klang und Farbe wird – in Kooperation mit der Landesmusikschule Kirchdorf – schon seit vielen Jahren für interessierte Bewohnerinnen und Bewohner in Schön angeboten. Wer sich kreativ betätigen möchte, hat die Möglichkeit hier teilzunehmen.

Aber auch um eine entsprechende Präsentation der entstandenen Werke und um die Aufführung musikalischer und tänzerischer Programme sind wir immer wieder bemüht. So ist zum Beispiel in der Galerie der KUTURFORMEN, am Pfarrplatz in Linz, zwischen März und Juni 2017 eine Ausstellung von Bildern zehn verschiedener Künstlerinnen und Künstler aus Schön zu sehen. Objekte aus dem Atelier sowie eine Musik- und Tanzaufführung werden auch im Rahmen der Landesgartenschau 2017 in Kremsmünster präsentiert.

Für benötigte Materialien, wie zum Beispiel Farben, die oft auch spezielle Anforderungen für eine gut handhabbare Verarbeitung erfüllen müssen und natürlich für die Kulturarbeit insgesamt, fallen immer wieder kehrende Kosten an. Deshalb freuen wir uns über Ihre Spende um diese wertvolle Arbeit weiterhin anbieten zu können!

Gerne können Sie Ihre Spende direkt auf unser Spendenkonto überweisen:
Raiffeisenbank Region Kirchdorf
IBAN AT96 3438 0810 0242 6161
BIC: RZOOAT2L380

Wenn Sie Ihre Spende zweckwidmen, also einem bestimmten Spendenprojekt oder Bereich zuordenbar machen möchten, ersuchen wir Sie, den Titel des Spendenprojektes oder des Bereiches bei der Überweisung anzuführen.

Spendenabsetzbarkeit:
Möchten Sie Ihre Spende steuerlich absetzen, ersuchen wir Sie bei der Überweisung, gemäß den seit 2017 geltenden gesetzlichen Bestimmungen, Ihren Vor- und Zunamen (übereinstimmend mit dem Meldezettel) und Ihr Geburtsdatum anzugeben.


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies