"Die virtuelle Kommunikation meistert jegliche globalen Hürden". Franz Schmidberger

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Arbeit für und mit Menschen mit Beeinträchtigung und Ihren Kommentar. Im Sinne eines wertschätzenden Miteinanders wird der Kommentar vor der Veröffentlichung geprüft, ob dieser Schmähungen, unrichtige Behauptungen bzw. strafrechtlich relevante Aussagen enthält.

 

Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass Ihr Kommentar zeitverzögert publiziert wird. 

Captcha falsch!

FRÜHLING I – erste Vernissage des Jahres

Galerie KULTURFORMEN

Dieser Beitrag wurde am 28.01.2019 verfasst

Zur Vernissage der Ausstellung FRÜHLING I in der Galerie KULTURFORMEN am Pfarrplatz geladen, war am 24. Jänner. Neben vielen interessierten Liebhabern besonderer Kunst von Menschen mit besonderen Begabungen, unter denen sowohl bekannte Besucherinnen und Besucher als auch neu Interessierte waren, kamen auch Freunde und Kollegen der Künstlerin aus der Diakonie Gallneukirchen an diesem Abend in die Galerie. Diese war bis zum letzten Platz gefüllt: Nach der Einführung durch Kristiane Petersmann, künstlerische Leiterin der Galerie und Arno Wilthan, der Gertraud Grubers künstlerisches Schaffen fördert, nutzten viele Gäste die Gelegenheit, die Künstlerin selbst zum Entstehen ihrer Bilder und zu Details in ihren Arbeiten zu befragen. Auch aus Schön und dem Institut Hartheim waren Gäste gekommen. Ebenso wie Dr. Wolfgang Schwaiger, Obmann der GSI mit seiner Gattin und Dr. Helga Loimayr aus dem Vorstand der GSI mit ihrem Lebensgefährten Dr. Kurt Lettmayr. Das Team des Café Viele Leute sorgte mit Aufstrichen und Getränken für das leibliche Wohl der BesucherInnen. Mit FRÜHLING I  startete die Galerie für Kunst im Kontext mit Beeinträchtigungen in ein dicht geplantes Jahr! Die erste Ausstellung, die mit einem anregenden Abend eröffnet wurde, ist bis 2. März zu sehen.

Teilen:

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

Deine-Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Pflichtfeld

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies